TechVision Fonds beteiligt sich an Online-Tierarzt Dr. SAM – Digitale Gesundheitsversorgung für Tiere per App

Digitale Gesundheitsversorgung für Tiere per App

Aachen, 20. August 2021 – Der TechVision Fonds I für die Regionen Aachen, Krefeld & Mönchengladbach GmbH & Co. KG investiert in das Unternehmen Dr. SAM Germany GmbH aus Düsseldorf. Das Start-up ermöglicht die digitale Gesundheitsversorgung von Tieren und vertreibt ergänzende digitale und analoge Gesundheitsdienstleistungen in der DACH-Region. Im Zuge einer Neuordnung der Gesellschafterstruktur übernimmt der Gründerfonds Anteile von Bestandsinvestoren und zeichnet zusätzlich eine Wandelanleihe, um das Eigenkapitalvolumen zu erhöhen. Mit der Eigenkapitalaufstockung plant das 2018 gegründete Unternehmen, seinen Marktanteil als First Mover auszubauen, die zugrundeliegenden IT-Lösungen weiterzuentwickeln und weitere Angebote zu schaffen.

Tiermedizinische Beratung: digital und ortsunabhängig
Kernelement der digitalen Lösung von Dr. SAM sind die telemedizinische Beratung als Ergänzung oder Ersatz zu einem Tierarztbesuch, weitere Dienstleistungen wie der Online-Verkauf von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln sowie die Vermittlung von Tierkrankenversicherungen. Das Unternehmen bietet Haltern von Hunden, Katzen und Kleintieren damit einen flexiblen und unkomplizierten Zugang zu professioneller tiermedizinischer Beratung per Online-Konsultation (Chat und Video-Chat) an. „Dr. SAM schafft es in rund 70 Prozent der Fälle, den Tierhaltern weiterzuhelfen, ohne dass eine Behandlung vor Ort notwendig ist. In allen anderen Fällen überweisen unsere Experten die Kunden an lokale Tierärzte und -kliniken“, sagt Dr. Jan Holzapfel, CEO von Dr. SAM.

Marktführerschaft in wachsendem Markt ausbauen
Als erster Online-Tierarzt im deutschsprachigen Raum plant Dr. SAM seine Position im wachsenden Pet Care Markt zukünftig weiter auszubauen. Das Potenzial ist hoch: Insbesondere im Jahr 2020 stieg die Zahl der Haustiere in deutschen Haushalten um fast eine Million auf knapp 35 Millionen an, nachdem bereits in den vorherigen Jahren eine solide und tendenziell steigende Nachfrage registriert wurde. Gleichzeitig arbeitet Dr. SAM an der Professionalisierung der Plattform und der Kunden-App. Ziel des Start-ups ist es zudem, Tierbesitzer für das Thema Telemedizin zu sensibilisieren und Bewusstsein für das digitale Angebot zu schaffen.

„Der Besuch bei einem Tierarzt vor Ort ist ein zeitaufwendiges und stressiges Unterfangen. Da kurzfristige Termine zudem oft nicht zur Verfügung stehen, bleibt der Tierhalter mit seinem Problem für einige Tage allein“, sagt Bernhard Kugel, Geschäftsführer der Management-Gesellschaft des TechVision Fonds. Und weiter: „Das junge Unternehmen trifft mit seiner innovativen Lösung die Bedürfnisse heutiger Tierhalter nach räumlicher und zeitlicher Flexibilität, permanenter Erreichbarkeit und bedarfsgerechter Behandlung. Wir sehen deshalb große Entwicklungsmöglichkeiten und freuen uns, das Management-Team auf diesem Weg zu begleiten.“

Pressekontakt
S-UBG Gruppe
Humberto Duarte
Markt 45-47
52062 Aachen
Tel.: 0241 – 4 70 56 – 0
Fax: 0241 – 4 70 56 – 20
duarte@s-ubg.de
www.s-ubg.de

VOCATO public relations GmbH
Sina Österreicher
Toyota-Allee 29
50858 Köln
Tel.: 02234 – 60 198 – 11
soesterreicher@vocato.com
www.vocato.com

Über den TechVision Fonds l:
Der TechVision Fonds I wird von der S-UBG Gruppe gemanagt und stellt jungen technologieorientierten Unternehmen und Startups im Rheinland insgesamt 55 Millionen Euro Risikokapital bereit. Der TechVision Fonds I ist aus dem Seed Fonds III für die Region Aachen, Krefeld und Mönchengladbach hervorgegangen, der 2018 neu aufgelegt wurde. Als Erweiterung des Seed Fonds III strebt der TechVision Fonds I nunmehr neben Seed-Investments auch die Teilnahme an nachfolgenden Finanzierungsrunden (Series A/B) der bestehenden Portfoliounternehmen an. Weitere Informationen: www.techvision-fonds.de; www.s-ubg.de

Hat dieser Beitrag ihnen gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen
Share on xing
Auf Xing teilen

Einen Kommentar hinterlassen