Tag: 12. September 2016

Artikel aus der Rheinischen Post “Chefs sollen Nachfolge früh regeln”

Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind noch echte Familienbetriebe. Manchmal werden sie in der dritten oder vierten Generation geführt, und die nächste steht schon in den Startlöchern. Doch hin und wieder kommt es vor, dass ein Inhaber zu lange an seinem Chefsessel klebt und einfach nicht loslassen kann. Das kann gut gehen, aber in vielen …

Artikel aus der Rheinischen Post “Chefs sollen Nachfolge früh regeln” Weiterlesen »

S-UBG beim Meeting Mittelstand des BVMW

Unternehmensnachfolge im Mittelstand Allein in Deutschland werden bis 2018 rund 135.000 Unternehmen zur Übernahme anstehen. Aber nicht jeder Unternehmer ist in der glücklichen Lage, einen Sohn oder eine Tochter zu haben, die in der Lage sind, das Unternehmen erfolgreich weiterzuführen. Die Folge: Ein externer Nachfolger muss her. Gar nicht so einfach: Laut einer Einschätzung von …

S-UBG beim Meeting Mittelstand des BVMW Weiterlesen »